Meh als Rezäpt

Rezeptideen für deinen Meh als Gmües Ernteanteil

Meh als Rezäpt

Vegane Harira: marokkanische Suppe mit Stangensellerie und Karotten

Dieses Süppchen verleiht deinem regionalen Saisongemüse eine orientalische Note und bewährte sich auch schon als Seelentröster für daheim gebliebene Weltenbummlerinnen.

Mairübchen in Senfdressing mit Goldbuttfilets

Mairübchen mit Goldbutt (Foto: Sarah, 2020)

Mit Freude durften wir diese Woche endlich unsere Mairübchen ernten. Die darin enthaltenen Senföle sorgen für eine fein-bittere Schärfe, die sich gut mit gebratenem Goldbutt kombinieren lässt.

Dankbarkeits-Gyoza aus Gemüse- und Pilzabschnitten

Gyoza, (c) 2021 by Sarah

Zum Ausklang der "Saure-Gurken-Zeit" präsentiere ich eine meiner Winter-Trouvaillen. Ausserdem erfährst du, weshalb ich dankbar für die Erfahrungen bin, die ich während der kargeren Monate bei meh als gmües machen durfte und wie ich der Zero-Waste-Küche verfallen bin. Als kleines Extra: fünf Buchtipps.

Party-Quickles

Party-Quickles, (c) 2021 by Sarah

Noch unentschlossen, was du über Pfingsten unternehmen willst? Diese knackigen, bunten, süss-scharfen Pickles sind im Nu genussfertig und peppen jede Grillparty und jeden TV-Abend auf.

Gattò di patate

Eigentlich hatten wir vor, im Frühling 2020 Italien zu bereisen. Corona wollte es anders und so beschlossen wir unser südliches Nachbarland wenigstens kulinarisch zu entdecken. Mitgebracht aus unserer fiktionalen Reise haben wir eine fleischlose Variante des neapolitanischen Gattò di patate.